Sie befinden sich hier:

Mikaja

Ein Kinder- und Jugendbuchverlag mit Anspruch und einem Webshop.

Der mikaja Kinder- und Jugendbuchverlag wurde 2012 gegründet und hat sich vorgenommen, russische Kinderbuchklassiker nach Deutschland zu bringen. Den Anfang machte das Buch „Igelchen im Nebel“ von Sergej Kozlov, Jurij Norstein und Illustrationen von Francesca Jarbusova. Gerade für solche Unternehmen sind Onlineshops ideal geeignet, und r-evolve wurde die Umsetzung eines solchen, inklusive der dazugehörigen Website, anvertraut.

Die Konzeption und das Design der Website stammen von Barbara Walther. R-evolve stieß erst zu dem Projekt als jemand für die technische Umsetzung gesucht wurde. Da alles sehr gut organisiert und vorbereitet war, konnte diese auch zügig durchgeführt werden.

Besonders schön und auch erwähnenswert ist, dass der Verlag seine Website wirklich nutzt und damit regelmäßig neue Artikel zum aktuellen Geschehen veröffentlicht. Das ist zum einen gut für das Ranking bei Google, schafft aber auch einen interessanteren und sympathischeren Einblick in das Unternehmen selbst.

Vom ersten Buch konnte mikaja bereits in einem halben Jahr 4.000 Examplare verkaufen, was mich sehr für das junge Unternehmen freut, und natürlich wünsche ich diesem, seinen Erfolg mit weiteren Publikationen fortsetzen zu können.